Haddewig Design Homepage

Die Bedienbarkeit einer Software ist zentraler Bestandteil ihrer Funktion

 
Bei der Entwicklung von Software ist an zwei zentrale Dinge zu denken: Funktion und Ergonomie. Für den Entwickler ist natürlich der wichtigste Bereich die optimale Lauffähigkeit aller integrierten Funktionen. Oft wird dabei die Sicht des Nutzers vernachlässigt.

Hier setzt das Interface-Design an. Der Interface-Designer versetzt sich in die Lage des Nutzers und gestaltet die Software, damit sie nutzerzentriert statt funktionsorientiert arbeitet. Optimal funktioniert das während des Entwicklungsprozesses, aber auch im Nachhinein lassen sich noch viele Probleme lösen.